more Gesamt: 524593  Heute: 71  Gestern: 255  Online: 3
  • head1
  • head2
  • head3
  • head4

News
Dienstag 06. 09. 2016 - 12:19 Uhr - So kriegt ihr das Battlefield 1 Beta Dog Tag

Battlefield
Um das begehrte Battlefield 1 Beta Dog Tag zu erhalten, müsst ihr einige Bedingungen erfüllen. Diese Schritte müsst ihr erfüllen:

- Seid beim Spielen mit dem EA Account verbunden, mit dem ihr euch zum Release Battlefield 1 holen werdet.

- Spielt mindestens vier Tage lang die Beta. Ihr müsst dabei auch wirklich an vier Wochentagen eingeloggt sein und eine Runde spielen.

- Erreicht Level 15.

Das Dog Tag wird euch zum Release von Battlefield 1 final verliehen. Ihr bekommt es dann als Abzeichen auf eurem Battlefield-Account angezeigt und könnt es anschließend für alle Spieler öffentlich ausstellen.

Geschrieben von LordHomer RpR Benutzerinfo: LordHomer RpR Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1102 mal gelesen


Dienstag 06. 09. 2016 - 09:37 Uhr - Battlefield 1 Beta-Update: DICE passt Conquest-Modus an

Battlefield
DICE hat einen Patch für die Open-Beta-Version von Battlefield 1 veröffentlicht, der gestern Vormittag serverseitig aufgespielt wurde. Mit dem Update wurde der 20-minütige Timer im Conquest-Modus entfernt, wodurch die Spiele nun wieder ausgeglichener ausfallen sollen. Eine oftmals geforderte neue Map für mehr Abwechslungsreichtum gibt es hingegen nicht.

Wie DICE über den offiziellen Battlefield-Twitter-Kanal bekannt gegeben hat, wurde gestern Vormittag um 10:00 Uhr deutscher Zeit (CEST) ein Patch auf die Open-Beta-Server von Battlefield 1 aufgespielt. Während ein offizielles Changelog ausblieb, haben die Spieler schnell bemerkt, was es mit dem Update auf sich hat. Eingeführt wurde nämlich eine kleine, aber feine Änderung im Conquest-Modus, der im Vorfeld zum ersten Mal seit einigen Jahren angepasst wurde. Das sogenannte Ticketbleeding wurde abgeschafft, Kills und Wiederbelebungen bringen folglich keine Tickets mehr.

Nun hatte der Conquest-Modus jedoch ein 20-minütiges Zeitlimit, nach dessen Ablauf das Team mit den meisten Tickets gewonnen hat. Die fehlende "Bestrafung" fürs Sterben sorgte in der BF1-Beta dafür, dass das eigentlich strategische Spielgeschehen gerne zu einem Team-Deathmatch ausgeartet ist: Wer durch Kamikazeangriffe als erstes über die Hälfte der Flaggen einnahm, konnte sich anschließend verschanzen und einfach die Uhr ablaufen lassen. Das verlierende Team war klar im Nachteil.

Nun hat DICE diesen Timer mit dem Update entfernt. Dadurch müssen Spieler wieder taktischer vorgehen, um das Ticket-Limit von 300 für den Sieg zu erreichen. Spieler auf Reddit berichten, dass die Partien dadurch deutlich ausgeglichener und haushohe Siege klar seltener würden. Übrigens handelt es sich um ein serverseitiges Update - Spieler müssen für den Client also keinen Patch herunterladen.

Quelle: PCGames.de

Geschrieben von LordHomer RpR
zuletzt geändert am 06.09.2016 - 09:38 Uhr
Benutzerinfo: LordHomer RpR Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1085 mal gelesen




« [ 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 ] »