more Gesamt: 402676  Heute: 98  Gestern: 279  Online: 1
  • head1
  • head2
  • head3
  • head4

322.000 Cheater gebannt

 
Forum » Playerunknown's Battlegrounds » Playerunknown's Battlegrounds News » 322.000 Cheater gebannt


Author Nachricht
LordHomer RpR
Haudegen


Beiträge: 638



User Pic


Dabei seit: 31. Oct 2004
Wohnort: cd /home
Letzter Login: 17. May 2019
# 15.10.2017 - 15:42:24  melden       zitieren


322.000 Cheater gebannt & 2.3 Mio gleichzeitige Spieler gezählt

Bluehole schwingt weiter den Ban-Hammer in „PlayerUnknown’s Battlegrounds“. Während 322.000 Cheater aus dem Shooter gebannt wurden, zählen die Entwickler 2.3 Mio. gleichzeitig aktive Spieler. Damit bricht PUBG erneut seinen eigenen Rekord.


Um die Lobbys sauber zu halten, nutzen die Entwickler das Anti-Cheat System BattlEye. Dem Service zu Folge sind seit dem Start von PUBG im März 2017 über 322.000 Cheater gebannt worden. Damit hat sich die Zahl mehr als verdoppelt, seit Brendan Greene im September bestätigte, das man 150.000 Cheater ausgeschlossen hat. Greene teilte damals mit, das 8.000 Bans in einem Zeitraum von 24 Stunden zwischen dem 13. und 14. September erfolgt sind.


Nachdem BattlEye gestern die neuesten Zahlen veröffentlichte, war die Rede von 6,000 – 13,000 Bans innerhalb eines Tages. Fast 20.000 wurden innerhalb von 24 Stunden gebannt. Die meisten davon sind Spieler aus China. Laut SteamSpy bildet die Region zusammen mit Korea fast die Hälfte aller Spieler.




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Forum » Playerunknown's Battlegrounds » Playerunknown's Battlegrounds News » 322.000 Cheater gebannt