more Gesamt: 402675  Heute: 97  Gestern: 279  Online: 7
  • head1
  • head2
  • head3
  • head4

Roadmap zum Release

 
Forum » Playerunknown's Battlegrounds » Playerunknown's Battlegrounds News » Roadmap zum Release


Author Nachricht
LordHomer RpR
Haudegen


Beiträge: 638



User Pic


Dabei seit: 31. Oct 2004
Wohnort: cd /home
Letzter Login: 17. May 2019
# 16.10.2017 - 20:28:00  melden       zitieren


Roadmap zum Release – Klettern auf den Testservern

Der Early-Access-Erfolgstitel PlayerUnknown’s Battlegrounds wird seinen Full Release voraussichtlich zum Ende diesen Jahres erleben. Es bleiben den Entwicklern bei Bluehole / PUBG Corp. also nur noch 11 Wochen, um alle verbliebenen Baustellen auf dem Weg zur großen 1.0 fertigzustellen. Heute wurde die Roadmap für diesen Zeitraum veröffentlicht.

Endspurt zur 1.0

Während die PUBG-Builds der PC-Vollversion und der Xbox Game Preview auf Hochtouren fertiggestellt werden, werden die regulären Updates der Live-Server ausgesetzt.Stattdessen konzentriert man sich bei Bluehole nun ganz auf das Analysieren der neuen Features unter Testserver-Bedingungen – allem voran das Climbing/Vaulting-Feature sowie zum Ende der Testperiode die neue Wüsten-Karte. Für diesen Zweck wurde ein Testserver-Operation-Plan vorgestellt, welcher bereits gegen Ende diesen Monats anlaufen soll.

Erklimmt die Testserver

Um mögliche Fehlerquellen bei den umfassenden neuen Features zu minimieren, soll ab Ende diesen Monats eine zwei- bis vierwöchige Testperiode auf den Battlegrounds-Testservern anlaufen. Diese wird in drei Phasen unterteilt.

1. Phase: Fokus liegt auf Testen des Klettern-Features
2. Phase: Mehr Klettern-Testen plus andere neue Features
3. Phase: Gesamter neuer Content inklusive neuer Wüsten-Map


Gameplay

Verringerte Item-Spawns auf der “Start-Insel”, um die Item-Balance im Nord-Osten von Erangel anzupassen.


Bug Fixes

Die Feuer-Animation vom Startflugzeug wurde entfernt. Diese trat auf, wenn ein Spieler das Flugzeug betrat, der durch einen Molotov-Cocktail in Brand gesteckt wurde.

Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler eine Primär-Waffe und die Pfanne gleichzeitig halten konnten.

Ein Fehler im Zuschauer-Modus wurde behoben, durch den Waffen-UI-Symbole flackerten.


Besserer Loot im Nord-Osten?

Die verringerten Item-Spawns auf der Start-Insel kurz erklärt: Diese Änderungen der Start-Insel beziehen sich auf die Insel nach Ablauf des Countdowns. Also dann, wenn die Runde richtig beginnt und Ihr aus dem Flugzeug springt.



Es ist möglich, im Nord-Osten der Karte, nach Beginn des Matches, zur Startinsel zu kommen. Dort liegen zwar nicht die Tische voll mit Waffen, aber trotzdem gibt es Loot. Dieser Loot oder dessen Qualität wurde jetzt verringert und dafür auf der Haupt-Insel im Nord-Osten angepasst. Dort könnt Ihr also vermutlich nach dem Patch mehr brauchbares Zeug finden.


Leaderboards und FFP Servers

Die Arbeiten an den Leaderboards und FFP Servern haben etwas länger in Anspruch genommen. Dadurch startet die neue Saison erst am 20. Oktober. Zu den Änderungen und Verbesserungen gehören:

Integration von KR / JP-Server
Alle Modi wurden zu den Servern hinzugefügt
Zusätzlich werden First-Person Squad Modi zu SA, SEA und OCE hinzugefügt.

Da der FPP-Squad-Modus am meisten gespielt wurde, hat Bluehole entschieden, den Squad-Modus zuerst hinzuzufügen. FPP Squad wird im Laufe dieser Woche hinzugefügt, nachdem die Bestenlisten-Systeme aktualisiert wurden.


Ein weiteres Entwickler-Update zum genauen Beginn der Testphase wird in Kürze folgen – Kletter-Interessierte können sich also schonmal den nötigen Festplatten-Speicher für den Test-Build von PlayerUnknown’s Battlegrounds reservieren.


Quellen: survivethis.news / mein-mmo.de


Zuletzt modifiziert von LordHomer RpR am 16.10.2017 - 20:30:05


Zuletzt modifiziert von LordHomer RpR am 16.10.2017 - 21:05:59



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Forum » Playerunknown's Battlegrounds » Playerunknown's Battlegrounds News » Roadmap zum Release